Ubuntu iso herunterladen

Posted on

Laden Sie Ubuntu Desktop herunter und ersetzen Sie Ihr aktuelles Betriebssystem, egal ob es sich um Windows oder macOS handelt, oder führen Sie Ubuntu parallel aus. Laden Sie Appliance-Images für Ihren PC, Raspberry Pi oder eine virtuelle Maschine herunter Laden Sie die neueste LTS-Version von Ubuntu für Desktop-PCs und Laptops herunter. LTS steht für langfristige Unterstützung – also fünf Jahre bis April 2025, garantiert für kostenlose Sicherheits- und Wartungsupdates. Hinweis: Xubuntu wird nicht erwähnt, da Ubuntu Studios ISO und Xubuntu beide Xfce verwenden. Die Standard-ISO von Ubuntu Studio verwendet die Xfce-Desktopumgebung. Wenn Sie andere Desktop-Umgebungen verwenden möchten, kann Ubuntu Studio auf Ubuntu oder einem beliebigen offiziellen Ubuntu-Geschmack mit dem Ubuntu Studio Installer installiert werden. . Dies ist die neueste Long-Term Support-Version von Ubuntu Studio. Es wird für 3 Jahre (bis April 2023) Unterstützt Das Ubuntu Studio ISO ist ein Live-Image, was bedeutet, dass Sie es booten und alle Standardanwendungen verwenden können, ohne es tatsächlich zu installieren. Brennen Sie einfach eine DVD, oder erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick und probieren Sie es aus. Wenn Sie Hilfe beim Brennen dieser Images auf die Festplatte benötigen, lesen Sie den Image Burning Guide. . Ubuntu ist auf der IBM POWER-Plattform verfügbar und bringt das gesamte Ubuntu- und OpenStack-Ökosystem zu IBM POWER.

. Wenn Sie beabsichtigen, Dual-Boot (halten Sie mehr als ein Betriebssystem auf dem gleichen Computer), müssen Sie wissen, wie man manuell partitioniert. Andernfalls ist die Standardoption, die während der Installation angezeigt wird, die beste Wahl (wird alles auf dem Datenträger überschreiben). Informationen zum Dual-Booting finden Sie hier. Ganz gleich, ob Sie einen einfachen Dateiserver konfigurieren oder eine Cloud mit fünfzig tausend Knoten erstellen möchten, Sie können sich auf Ubuntu Server und seine fünfjährigen garantiert kostenlosen Upgrades verlassen. Die meisten Macs mit Intel-Prozessoren funktionieren entweder mit 64-Bit- oder Mac-Images. Wenn das 64-Bit-Bild nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem Mac-Image. Die langfristige Support-Version von Ubuntu Server, einschließlich der Ussuri-Version von OpenStack und Support bis April 2025 garantiert. . Für 20.04 LTS können Benutzer das neue Ubuntu Live-Installationsprogramm verwenden, um eine Netzwerkinstallation einzurichten und zu konfigurieren. Es gibt einen Fehler, der sich auf das Erstellen von USB-Installationsprogrammen für die Version 15.10 auswirkt, daher funktioniert die Verwendung von UNetbootin oder dergleichen möglicherweise nicht.

Auf Linux-Systemen kann man stattdessen das Befehlszeilentool dd oder mkusb verwenden. Was sie tun, ist im Grunde kopieren Sie das Bild, wie ist, nicht nur die Dateien, sondern auch das Dateisystem, auf den USB-Stick. Sortierung wie das Brennen einer DVD. Optimiert für Hyperscale-Bereitstellungen und zertifiziert auf ARM-Chipsätzen – Ubuntu Server für ARM umfasst die 64-Bit-ARMv8-Plattformen. Für 16.04 und höher können Sie diese Schritte folgen: Suchen Sie nach einer älteren Version von Ubuntu? Ob Sie eine POWER, IBMz (s390x), ARM, eine veraltete Version oder eine frühere LTS-Punktversion mit ihrem ursprünglichen Stack benötigen, Sie können sie in früheren Versionen finden. Mit Multipass können Sie virtuelle Geräte von Ubuntu Server herunterladen, konfigurieren und steuern, wobei die neuesten Updates vorinstalliert sind. Richten Sie eine Mini-Cloud auf Ihrem Linux-, Windows- oder macOS-System ein. Ubuntu ist das Referenzbetriebssystem für OpenStack. Probieren Sie Canonical OpenStack auf einem einzelnen Computer aus, oder starten Sie mit dem Erstellen einer Produktionswolke auf einem Cluster – fügen Sie einfach Server hinzu.

Beim Senden des Berichts ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut. . Nachdem Sie die ISO heruntergeladen haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie auf Beschädigungen überprüfen. Es stehen mehrere Methoden zur Verfügung, wir empfehlen die Verwendung von SHA256. Wechseln Sie zum Download-Verzeichnis, und verwenden Sie das Befehlszeilenprogramm sha256sum. Die Ausgabe sollte mit der jeweiligen Prüfsumme identisch sein, die unter dem untenstehenden Link zu finden ist. Lesen Sie mehr über die Überprüfung von SHA256-Summen.

Canonical liefert die führende Kubernetes-Distribution.